Mineralöl für Krefeld 46805

Mineralöl Service für Krefeld und ganz NRW
Georg Weng Brennstoffhandel beliefert Sie in Krefeld und Umgebung mit Mineralöl-Produkten. Zuverlässig, ohne lange Lieferzeiten und zu fairen Preisen.

Wir sind Ihr professioneller Lieferant, wenn Sie in Krefeld Heizöl, Diesel, Biodiesel oder spezielle Additive benötigen. Mit unserem eigenen Fuhrpark und einem Netzwerk aus Kooperationspartnern können wir zügig  große und kleine Mengen an Heizöl oder Diesel zu Ihnen nach Krefeld liefern.

Mineralölprodukte – Preise online abrufen und bestellen
Mit unserem Preisrechner können Sie schnell und bequem die aktuellen Preise für Heizöl oder Diesel im Gebiet Krefeld erfragen. Einfach nur Postleitzahl und die gewünschte Menge Ihres Energieproduktes eingeben.

Telefonische Bestellungen unter  02150 - 1755

Mineralöl – für Privathaushalte und Unternehmen, für Landwirtschaft und Schifffahrt
Mineralöle – das sind Öle, die durch Destillation von Erdöl entstehen. Vor allem Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Kerosin sowie Heizöl sind damit gemeint. Zu den Produkten aus Mineralöl zählen auch Schmierstoffe für Fahrzeuge und Industrie.

Auf unseren Internetseiten bieten wir neben unseren Produkten viele Nachrichten und Verbraucher-Tipps zum Thema Mineralöl. Kunden mit einer Ölheizung bieten wir Tankreinigungen an. Sie haben Fragen zum Heizsystem, zu Ihrer Bestellung von Kraftstoffen für die Baustelle oder zur Schiffsbetankung? Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Georg Weng Brennstoffhandel beliefert Privat-sowie Geschäftskunden in und um Krefeld mit Heizöl, Diesel und Biodiesel.

Krefeld


Die Stadt Krefeld liegt am Niederrhein, nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf. Hier leben rund 225.000 Einwohner. Zu Krefelds Stadtgeschichte gehört die Produktion von Seidenstoffen im 18. und im 19. Jahrhundert. Deshalb wird Krefeld auch als „Samt- und Seidenstadt“ bezeichnet. Krefeld, früher „Krähenfeld“, wurden im Jahre 1373 die Stadtrechte verliehen. Im Jahr 1600 wurde die Stadt zum Zufluchtsort vieler Mennoniten und mit Ihnen kamen die Seidenweberkünste in die Stadt. Die wohl bekannteste Seidenweber-Familie ist die Familie „von der Leyen". Mit ihnen ist der wirtschaftliche Aufstieg Krefelds und der bis heute anhaltende Ruf der Textilstadt untrennbar verwoben. Auch die Familie Hermès wohnte in Krefeld, ging später nach Paris und wurde mit dem Modehaus Hermès weltbekannt. Im zweiten Weltkrieg wurde der größte Teil der Krefelder Innenstadt zerstört. Heute ist Krefeld ein wichtiger Industriestandort und mit dem Designstudiengang der Hochschule Niederrhein bekannt. Krefeld steht für moderne Architektur und Kunst: Hier kann man die beiden Villen, die der Architekt Ludwig Mies van der Rohe in den zwanziger Jahren für die Seidenindustriellen Lange und Esters gebaut hat bestaunen. Auch Avantgarde-Künstler wie Yves Klein, Robert Rauschenberg und Christo waren in Krefeld tätig. Die Krefelder Kunstmuseen sind bis heute international agierende Museen für zeitgenössische Kunst. Aber nicht nur Kunst- und Design-Interessierte kommen in Krefeld auf ihre Kosten: Krefelds Innenstadt läd zum Shoppen, Bummeln und Verweilen ein: Hier sind nicht nur die Krefelder selbst gern, sondern auch zahlreiche Touristen aus dem In- und Ausland. Krefeld hat viel Musik und Kabarett: In der Kulturfabrik, kurz KuFa genannt, finden das ganze Jahr über Live-Auftritte von Bands und Kabarettisten, Comedians aber auch von Theatergruppen und Kleinkünstlern statt. Auch die „Kulturrampe“ bietet neben Gastronomie und dem traditionellen Großmarkt zahlreichen Künstlern und Musikern eine Plattform. Bis zu 15 Liveveranstaltungen pro Monat finden dort statt. Krefeld, am Rhein gelegen, lässt sich wunderbar per Rad entdecken: Dazu gibt es thematische Radtouren wie ArchitekTOUR, KulTour oder NaTOUR, die durch Stadt und Natur führen.

weitere Orte im Einzugsgebiet: Banzenhof, Banzenhof, Gemeinde Reiff, Dackscheid bei Großkampenberg, Dromigt, Duisburg, Düsseldorf, Eschfeld, Großkampenberg, Heckhuscheid, Herzfeld, Kaarst, Kempen, Kempen, Niederrhein, Kerken, Kesfeld, Korschenbroich, Leidenborn, Lichtenborn, Meerbusch, Moers, Möhlau, Mönchengladbach, Neukirchen-Vluyn, Neuss, Reiff, Rheinbrohl, Rheurdt, Roscheid, Sengerich, Spielmannsholz, Tönisvorst, Üttfeld, Viersen, Willich